• Banner-Abteilung-Handball

mC1: TSG Friesenheim - SG TSG/DJK Mz-Bretzenheim / 34:28 (13:15)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Dienstag, 02. Februar 2016
Nach schwachem Beginn setzten sich die Jungeulen in einem kampfbetonten Spiel über die Distanz gegen die Bretzenheimer durch.

Die Jungeulen waren nach dem Hinspiel vor der robusten Spielweise der Bretzenheimer gewarnt. Dass dies im Rückspiel nicht anders sein sollte, zeigte sich von Spielbeginn an. Schnell lagen die Jungeulen 0:3 in Rückstand, ließen sich aber nicht beunruhigen und erkämpften sich meist über Rückraum und über Kreis ein 8:5. Die drei Tore Führung währte nicht lange, da sich im Angriff technische Fehler einschlichen und unkonzentriert Abschlüsse gesucht wurden. Die Abwehr der Bretzenheimer zeigte Wirkung, wurde aber von den Jungeulen auch nicht „ausgespielt“ und so mussten diese zunächst den 9:9 Ausgleich hinnehmen und mit 13:15 die erste Halbzeit an die Bretzenheimer abgeben.

Nach dem Wiederanpfiff konnten die Jungeulen schnell das 15:15 erzielen. Ausgeglichen setzte sich das Spiel bis zum 20:20 fort. Im Angriff wurde nun auf Seiten der Jungeulen konzentrierter gespielt und die Abwehr der Gegner immer stärker unter Druck gesetzt. In der Folge konnten die Jungeulen immer wieder drei Tore vorlegen. Aber Bretzenheim kämpfte sich wieder heran und konnte beim 27:26 zuletzt auf ein Tor verkürzen, bevor ihre Kräfte nach und nach sichtlich schwanden. Marcel auf Mitte und Maurice am Kreis haben ein gutes Spiel gemacht und dazu beigetragen, dass die zweite Halbzeit mit 21:13 deutlich an die Jungeulen ging. Am Ende konnten die Friesenheimer das Spiel 34:28 für sich entscheiden. Leider war die Härte im Spiel der Gegner ein wenig überzogen, zwei Jungeulen mussten das Parkett verletzt (20 Min. bzw. 35 Min.) verlassen, bevor auch noch gegen Ende des Spiels bei einem Konter von hinten gefoult wurde.



Es spielten: Adrian Cule; David Wißmeier (1), Florian König (2), Luka Wilbrandt (15/3), Marcel Reis (1), Marvin Rheinheimer, Maurice Mohr (4), Mihailo Ilic (1), Nils Mader (2), Nils Röller (5), Patrick Friedmann, Paul Blohm (2), Tim Held




TSG MZ Bretzenheim 1

TSG MZ Bretzenheim 2 TSG MZ Bretzenheim 3

TSG MZ Bretzenheim 4 TSG MZ Bretzenheim 5

TSG MZ Bretzenheim 6

TSG MZ Bretzenheim 7

TSG MZ Bretzenheim 8



TSG MZ Bretzenheim 9

TSG MZ Bretzenheim 10