• Banner-Abteilung-Handball

Souveräner Heimsieg der wC gegen HSV Sobernheim

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Sonntag, 18. März 2018
Am heutigen Sonntag spielte die wC der TSG Friesenheim gegen den Tabellenletzten aus Sobernheim. Es wurde das erwartet einseitige Spiel, das die heimischen Eulen mit 28:11 auch deutlich gewannen.

Trainer Peter ließ zunächst die Sechs auf die Platte, die letzte Woche beim Tabellenführer Saarpfalz so großartig gekämpft hatte. Einzige Änderung war, dass Stammtorhüterin Sarah wieder im Tor stand. Die wieder gesunde Katarina wurde behutsam ans Spiel herangeführt und hatte so genügend Verschnaufpausen, die immer noch angeschlagene Fabienne wurde komplett geschont. Die Mädels rechtfertigten dann auch das Vertrauen und spielten schnell einen komfortablen 7:0-Vorsprung heraus.

Die Sobernheimerinnen kamen dann zwar besser ins Spiel, so dass sie auch zu ersten Torerfolgen kamen. Der deutliche Vorsprung wurde aber gehalten und es ging schließlich mit 14:6 in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit änderte sich nicht viel und der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr. Dass er am Ende nicht höher ausfiel, war einzig darauf zurück zu führen, dass die ein oder andere gute Torgelegenheit nicht genutzt wurde.

TeresaTrixie












Alles in allem war es aber ein entspannter Nachmittag und am Ende waren alle zufrieden. Jetzt geht es erst einmal in die Osterpause, so dass das nächste Spiel erst am 14.04.2018 bei der HSG Marpingen stattfindet. 

Es spielten: Eva, Teresa, Sarah, Katrin, Lea, Ayleen, Katarina, Lena, Trixie, Oli und Fabienne.