• Banner-Abteilung-Handball

mC2 steigt auf in Verbandsliga

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Montag, 12. Dezember 2016
Mit einem ungefährdeten 46:39 Sieg gegen den TuS Neuhofen konnte die männliche C2-Jugendmannschaft am Samstag ihre Hinrunde in der Kreisklasse erfolgreich beenden und damit  in die Verbandsliga aufsteigen. Nachdem die Jungeulen schnell auf einen 5-Toreabstand davonzogen, stand es zur Halbzeit bereits 21:15. In einem torreichen Spiel war die Abwehrleistung auf beiden Seiten nicht sehr überzeugend, aber im Angriff konnten die TSG-Jungs die klar deutlicheren Akzente setzen und somit überlegen das Spiel bis zum Abpfiff durchziehen. Die hohe Motivation und der Teamgeist waren von der ersten bis zur letzten Spielsekunde zu spüren, so dass mit dem Schlusspfiff freudig der Aufstieg gefeiert werden konnte.
Bis auf ein Unentschieden gegen den TV Edigheim konnten die C2-Jungeulen bisher alle Spiele souverän gewinnen, wenn auch leider die Punkte aus dem hohen Auswärtssieg gegen Eckbachtal aus fragwürdigen Gründen aberkannt wurden, so dass am Ende der Hinrunde 17:3 Punkte zu Buche stehen. 
In der Rückrunde spielen nun die jeweils besten drei Mannschaften der beiden Kreisklassen die Platzierungen in der Verbandsliga aus. Dort erwarten die C2-Jungs neben dem TV Edigheim und HR Göllheim/Eisenberg die JSG Wörth/Hagenbach, TSG Hassloch und TV Thaleischweiler.

Für die TSG spielten:
Meiko Springer (Tor), Lars Bräuer (Tor), Patrick Ahollinger, Lukas Schneider, Erik Schweizer,  Tim Wietschorke, Roland Kroll, Malte Dorra, Justin Gehrlein, Niklas Arndt, David Fokken