• Jugendhandball
    Jugendhandball
    Die Jungeulen der Handballer in Aktion! Der Jugendhandball der TSG Friesenheim beginnt schon in ganz jungen Jahren.
  • Stadtlauf
    Jung-Handballer der TSG haben ihren Spaß beim Stadtlauf im Rahmen des Ludwigshafener Stadtfestes.  » mehr erfahren
  • Handball
    Die Fans der 1. Mannschaft der TSG Friesenheim in der 2. Bundesliga feuern in der Heimspielstätte Friedrich-Ebert-Halle ihre Eulen an. Die Atmosphäre erleben bei 'Handball ganz nah dran' - Folgt dem Ruf der Eulen! » KiWitt - [kom'mit]
  • Ski- und Wander
    Die Ski- und Wanderabteilung macht regelmäßig Sportgymnastik und organisiert entspannte Ausflüge und ambitionierte Wanderungen in den Pfälzerwald und auch in weiter enrfernte Gefilde.  » mehr erfahren
  • Fechten
    Fechten ist eine Kampfsportart. bei der sich die Sportler mit Florett, Degen oder Säbel duellieren. Bei der TSG Friesenheim sind Fechter aller Altersklassen willkommen.  » mehr erfahren

Yoga


TSG YogaSeit Februar 2016 bietet die TSG Vinyasa Power Yoga für eine gemischte Sportgruppe von Frauen und Männern an.

Unter der Leitung von Yoga-Lehrerin Petra Porr trifft sich die Yoga-Gruppa seit dem 17. Februar immer mittwochs von 18:30 bis 20:00 Uhr auf der Bühne der Friesen-Turnhalle im TSG Sportzentrum.

Vinyasa Power Yoga entstand Anfang der 1980er Jahre in den USA. Es ist für den modernen westlichen Menschen der heutigen Zeit konzipiert. Vinyasa Power Yoga schlägt eine Brücke zwischen fernöstlicher Spiritualität und westlicher Dynamik.

Die Körperübungen - Asanas genannt - werden zu einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf verbunden. Die Abläufe sind so konzipiert, dass jeder sie erlernen und ausführen kann. Von einfachen bis komplexen und sehr kraftvollen Bewegungsmustern vereinigt Vinyasa Power Yoga eine einzigartige Körpererfahrung und weckt eine neue und intensive Körperwahrnehmung. Beim Ausführen der Übungen steht dabei der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund. Die Asanas geben Kraft und lösen körperliche wie emotionale Blockaden.

Vinyasa Power Yoga steht für den Prozess der eigenen Entfaltung und Disziplinierung. Die Vereinigung von Körper, Geist und Seele ist 
das letztendliche Ziel. Im Vergleich zu anderen Yoga-Richtungen ist Vinyasa Power Yoga sehr kraftvoll und durchaus auch schweißtreibend. Um es für viele Menschen zugänglich zu machen, verzichtet man im Vinyasa Power Yoga bewusst auf klassische Yoga Rituale wie Chanting, intensives Pranayama, ethische Dogmen und Vorgaben, Guruverehrung und Mantragesänge.

Für die sportliche Betätigung sollten die Teilnehmer mit eine Yogamatte, einem Handtuch und einer leichten Decke für die Entspannungsphase ausgerüstet sein.

Die Teilnehmerzahl für die neue Yoga-Sportgruppe ist aus Platzgründen begrenzt. Wenn freie Plätze vorhanden sind, ist der Einstieg jederzeit möglich.

Anmeldung: persönlich oder telefonisch unter der Rufnummer 0621/695526 montags während der Öffnungszeiten der TSG Geschäftsstelle im TSG-Sportzentrum von 17:00 bis 19:00 Uhr oder per e-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!