• Jugendhandball
    Jugendhandball
    Die Jungeulen der Handballer in Aktion! Der Jugendhandball der TSG Friesenheim beginnt schon in ganz jungen Jahren.
  • Stadtlauf
    Jung-Handballer der TSG haben ihren Spaß beim Stadtlauf im Rahmen des Ludwigshafener Stadtfestes.  » mehr erfahren
  • Handball
    Die Fans der 1. Mannschaft der TSG Friesenheim in der 2. Bundesliga feuern in der Heimspielstätte Friedrich-Ebert-Halle ihre Eulen an. Die Atmosphäre erleben bei 'Handball ganz nah dran' - Folgt dem Ruf der Eulen! » KiWitt - [kom'mit]
  • Ski- und Wander
    Die Ski- und Wanderabteilung macht regelmäßig Sportgymnastik und organisiert entspannte Ausflüge und ambitionierte Wanderungen in den Pfälzerwald und auch in weiter enrfernte Gefilde.  » mehr erfahren
  • Fechten
    Fechten ist eine Kampfsportart. bei der sich die Sportler mit Florett, Degen oder Säbel duellieren. Bei der TSG Friesenheim sind Fechter aller Altersklassen willkommen.  » mehr erfahren

wJB- Deutsche Meisterschaft - Achtelfinalhinspiel

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Sonntag, 15. April 2018
wJB: BVB Dortmund zu stark für die Jungeulen

Dortmund: Am Wochenende fand das Achtelfinalhinspiel um die Deutsche Meisterschaft unserer wJB-Jungeulen gegen den BVB Dortmund statt. Der Bundesliganachwuchs mit angeschlossenem Internat verfügt über einen immens großen Kader, der einem Trainer nur wenig Wünsche verwehrt. Über allein 6 Nationalspielerinnen, die während der Runde im A-Jugendbundesligateam und der 3.-Liga-Mannschaft des BVB´s spielten, kann das Team zurückgreifen. Beim Hinspiel am Samstag wurde dies deutlich. Die aufgrund der Verletzung von Hanna Rudolph ersatzgeschwächt angetretenen Jungeulen hatten in Dortmund keine Chance und verloren letztlich verdient mit 31:16 (14:9).

» ganzen Beitrag lesen

Heimspieltag Achtelfinale Deutsche Meisterschaft

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Mittwoch, 11. April 2018
Flyer Heimspiele DM2018

Weibliche und männliche B-Jugend der TSG Friesenheim im Achtelfinale um die Deutsche Meisterschaft

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Dienstag, 10. April 2018

Weibliche und männliche B-Jugend der TSG Friesenheim im Achtelfinale um die Deutsche Meisterschaft


Auch das schönste Schloss ist nichts wert, wenn das Fundament nicht richtig gegossen wurde. Egal, wie viel man in die äußere Schönheit investiert, früher oder später entstehen Risse und das Haus stürzt ein.

Getreu diesem Motto setzt die TSG Friesenheim seit Jahren auf eine engagierte Jugendarbeit, aus der zum Beispiel der aktuelle Bundesliga-Spieler Alex Falk als Rechtsaußen den Sprung in die erste Mannschaft geschafft hat.

» ganzen Beitrag lesen

Das Jungeulencamp mit dem Blick über den Tellerrand

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Mittwoch, 04. April 2018
Am Mittwoch, den 04.04.2018 startet das 13. Jungeulencamp der TSG Friesenheim.

Unter der Schirmherrschaft von unserem Jugendkoordinator Markus Baumann und seinem Organisationsteam, heißt es wieder 3 Tage „ Handball pur“ für alle Teilnehmer.

» ganzen Beitrag lesen

Einladung zur Mitgliederversammlung

Veröffentlicht in Aktuelles » Vereinsleben Aktuell am Dienstag, 27. März 2018
An alle Mitglieder der TSG 1881 Friesenheim e.V. ergeht die Einladung zur

Mitgliederversammlung am Mittwoch, 18.04.2018, um 19:30 Uhr,
in der Friesen-Turnhalle im TSG Sportzentrum.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Ehrungen
3. Bericht des Vorstandes
4. Kassenbericht
5. Entlastung
6. Anträge, Verschiedenes

Gemäß §9 Abs.9 der Satzung müssen Anträge dem Vorstand spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich vorliegen.

Ehrung für Werner Fuchs

Veröffentlicht in Aktuelles » Vereinsleben Aktuell am Dienstag, 20. März 2018
31 Gebäudemanager aus dem Sport hat der Sportbund Pfalz am 8. März in Kaiserslautern in den Mittelpunkt einer Ehrungsveranstaltung gestellt. Auch TSG-Gebäudemanager Werner Fuchs war unter den Geehrten.

„Ohne die Gebäudemanager läuft im Sport nichts“, sagte Sportbund-Vizepräsident Hartmut Emrich zur Begrüßung. „Daher stellen wir diese Personen erstmals in den Fokus der Öffentlichkeit und weisen darauf hin, welch wertvolle Arbeit hier tagaus tagein für den reibungslosen Sportbetrieb erbracht wird.“ Die Gebäudemanager erhielten eine Urkunde, ein Präsent und ein hochwertiges Poloshirt. Dazu gab es für die Vereine je 400 Euro Ehrenamtsförderung.

Thomas Schramm, stellvertretender Geschäftsführer des Sportbundes Pfalz und Moderator des Abends, dankte den beiden Vertretern der Partnerfirmen Haro Sports Flooring und SEB Technology GmbH Sportbeleuchtung, Harald Jung und Robert Schönfelder, die diese Aktion mit unterstützten.

Werner Fuchs Facility Manager Sportbund

Harald Jung / Haro, Werner Fuchs / TSG, Hartmut Emrich / Sportbund Pfalz, Robert Schönfelder / SEB

weibliche Jugend: Viktoriya Kühn wird eine Eule!!!

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Montag, 19. Februar 2018
Vik

Viktoriya Kühn wird ab kommender Saison die Zügel bei unserer weibliche A-Jugend in die Hand nehmen. Darüberhinaus wird Vik auch den koordinativen Teil im weiblichen Bereich übernehmen und die Schnitt- und Leitstelle zwischen B-Jugend / A-Jugend und A-Jugend / Damen-Team sein.

Viele Spielerinnen aus der Region kennen Vik bereits aus ihrer Zeit bei der RLP-Auswahl.

Viks Wurzeln liegen in Odessa/Ukraine, wo sie im Alter von 14 Jahren nach Kiew zum Sportinternat von Spartak wechselte. Dort durchlief sie ihre komplette C-/B- und A-Jugend. Sie spielte in der ukrainischen Jugendnationalmannschaft und später nach Rückkehr in ihre Heimatstadt mit KJS Odessa in der 1. und 2. Frauenhandballliga der Ukraine.

Von 2008 bis 2012 spielte sie in der Landesliga bzw. Badenliga in ihrer neuen badischen Heimat Handball.

Vik studierte in der Ukraine Sport und im Jahre 2016 absolvierte sie ihre C-Trainerlizenz.

Nach Beendigung ihrer eigenen Handballkarriere startete sie 2011 mit der Trainerlaufbahn, welche sie 2015 auch in die Pfalz zur RLP-Auswahl brachte. Gleichzeitig war sie aber auch Damentrainerin bei der SG Muggensturm/Kuppenheim und führte diese von der Frauen Südbadenliga in die Oberliga Baden-Württemberg.

Viks Ziele sind die individuelle Ausbildung unserer leistungsstarken Mädels, sowie die Anschlussförderung und Integration der Talente in die Damenoberligamannschaft. Gemeinsam im Trainerteam mit unserem seit Jahren erfolgreichen wJB-Trainer Jürgen Meisel will sie die weibliche A-Jugend in die Bundesliga führen.


Wir freuen uns sehr mit Vik eine so außergewöhnliche und erfolgreiche Persönlichkeit in der TSG Familie begrüßen zu dürfen, und wünschen ihr und ihrer Arbeit einen guten Start und viel Erfolg!


Närrische Autogrammstunde bei der Sparkasse Vorderpfalz

Veröffentlicht in Aktuelles » Vereinsleben Aktuell am Sonntag, 11. Februar 2018
Logo Die Eulen


Zu einer närrischen Autogrammstunde laden die Sparkasse Vorderpfalz und Die Eulen Ludwigshafen ein.

Am 13. Februar von 11 bis 12 Uhr werden die Eulen-Spieler Gunnar Dietrich und Jan Remmlinger in der Sparkassengeschäftsstelle Ludwigshafen-Friesenheim in der Sternstraße 91 Autogrammwünsche erfüllen.

Die Sparkasse lädt Gäste, Eulen-Fans und Autogrammjäger herzlich ein.