• Jugendhandball
    Jugendhandball
    Die Jungeulen der Handballer in Aktion! Der Jugendhandball der TSG Friesenheim beginnt schon in ganz jungen Jahren.
  • Stadtlauf
    Jung-Handballer der TSG haben ihren Spaß beim Stadtlauf im Rahmen des Ludwigshafener Stadtfestes.  » mehr erfahren
  • Handball
    Die Fans der 1. Mannschaft der TSG Friesenheim in der 2. Bundesliga feuern in der Heimspielstätte Friedrich-Ebert-Halle ihre Eulen an. Die Atmosphäre erleben bei 'Handball ganz nah dran' - Folgt dem Ruf der Eulen! » KiWitt - [kom'mit]
  • Ski- und Wander
    Die Ski- und Wanderabteilung macht regelmäßig Sportgymnastik und organisiert entspannte Ausflüge und ambitionierte Wanderungen in den Pfälzerwald und auch in weiter enrfernte Gefilde.  » mehr erfahren
  • Fechten
    Fechten ist eine Kampfsportart. bei der sich die Sportler mit Florett, Degen oder Säbel duellieren. Bei der TSG Friesenheim sind Fechter aller Altersklassen willkommen.  » mehr erfahren

Aktuelles von der TSG  |  Handball Aktuell

mA2 stößt Tür zur Oberliga weit auf

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 19. Mai 2019
Die Jungeulen fliegen weiter zur perfekten Qualifikationsrunde für die neue Saison.
An diesem Wochenende stand für die zweite Mannschaft der männlichen A-Jugend die Qualifikation zur Oberliga RPS auf dem Programm.

» ganzen Beitrag lesen

weibliche A-Jugend - Bundesligaqualifikation

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Dienstag, 14. Mai 2019
Plakat Buliquali2





























Die weibliche A-Jugend der Jungeulen kämpft am 25.05.2019 im TSG-Sportzentrum, Eschenbachstr. 85, 67061 LU-Friesenheim um den Einzug in die Bundesliga. Gespielt wird jeder gegen jeden mit einer Spielzeit von 2x 20min. 

Die Gegner der Jungeulen sind durchweg sehr starke A-Jugend-Teams.

» ganzen Beitrag lesen

mB1: RPS Quali Teil 1 souverän gelöst!

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 12. Mai 2019
Vor der ersten Partie gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt wusste die neuformierte B 1 und ihr Coach Andreas Intze nicht genau, wo sie stehen. Gleich fünf Neuzugänge galt es, in kürzester Zeit zu integrieren... ein nicht einfaches Unterfangen.

» ganzen Beitrag lesen

mC1 und mC2 bestreiten erfolgreiche Qualifikation!

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Montag, 06. Mai 2019
Déjà-vu-Krimi bei RPS-Oberligaqualifikation im TSG Sportzentrum – mC1 und mC2 qualifizieren sich für die Ober- bzw. Pfalzligarunde 2019/2020



Wörth/Albersweiler: Am Wochenende fanden die Qualifikationsturniere der männlichen C-Jugend für die Pfalzliga, sowie für die RPS-Oberliga statt. Für die Pfalzligaqualifikation musste unsere mC2 am Samstag nach Wörth reisen, um sich in der 5er-Gruppe einen der drei ersten Plätze zu sichern, die zur Teilnahme an der Pfalzligarunde 2019/2020 berechtigen. Eine schwierige Aufgabe, da unser Team die einzige 2. Mannschaft war, die in dieser Gruppe angetreten ist. Erschwerend kam noch hinzu, dass erstmals in diesem Jahr der jüngere 2006er Jahrgang nicht in beiden Teams eingesetzt werden konnte. Insoweit trat man mit gemischten Gefühlen an und wusste nicht so ganz, was das Team hier erreichen konnte. Der erste Gegner war die TSG Haßloch, die ihr Auftaktmatch gegen den Gastgeber Wörth 18:12 verloren hatte. Die HSG Landau/Land fertigte im zweiten Spiel die HSG Trifels ab. Damit hatten die Jungeulen Gelegenheit, bereits all ihre Gegner zu studieren.

» ganzen Beitrag lesen

weibliche A-Jugend - Bundesligavorqualifikation auf RPS-Ebene

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Freitag, 03. Mai 2019
Jungeulen ziehen Kopf aus der Schlinge und qualifizieren sich für die 1. Hauptrunde zur Bundesligaqualifikation!

Kirn: Am 01.05.2019 fand in Kirn die Vorqualifikation zur weiblichen A-Jugendbundesliga auf RPS-Ebene statt. Zwei Mannschaften qualifizierten sich dabei für das Hauptrundenqualifikationsturnier gegen zwei Hessenvertreter. Gegner waren, wie im letzten Jahr, die Ligakonkurrenten aus Budenheim, Zweibrücken und Marpingen und zuletzt der Neuling, das junge Team des Gastgebers aus Kirn. Der Modus: Jeder gegen jeden bei jeweils 2x 15min. Spielzeit.

» ganzen Beitrag lesen