• Jugendhandball
    Jugendhandball
    Die Jungeulen der Handballer in Aktion! Der Jugendhandball der TSG Friesenheim beginnt schon in ganz jungen Jahren.
  • Stadtlauf
    Jung-Handballer der TSG haben ihren Spaß beim Stadtlauf im Rahmen des Ludwigshafener Stadtfestes.  » mehr erfahren
  • Handball
    Die Fans der 1. Mannschaft der TSG Friesenheim in der 2. Bundesliga feuern in der Heimspielstätte Friedrich-Ebert-Halle ihre Eulen an. Die Atmosphäre erleben bei 'Handball ganz nah dran' - Folgt dem Ruf der Eulen! » KiWitt - [kom'mit]
  • Ski- und Wander
    Die Ski- und Wanderabteilung macht regelmäßig Sportgymnastik und organisiert entspannte Ausflüge und ambitionierte Wanderungen in den Pfälzerwald und auch in weiter enrfernte Gefilde.  » mehr erfahren
  • Fechten
    Fechten ist eine Kampfsportart. bei der sich die Sportler mit Florett, Degen oder Säbel duellieren. Bei der TSG Friesenheim sind Fechter aller Altersklassen willkommen.  » mehr erfahren

Aktuelles von der TSG  |  Handball Aktuell

Begeisterte Kids beim "Tag des Mädchen-Handballs" im TSG Sportzentrum

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Sonntag, 17. Juni 2018
Ein voller Erfolg war die Aktion für Mädchen der Jahrgänge 2008-2010 am Samstag im TSG Sportzentrum. An verschiedenen Trainingsstationen konnten die Kids erste Eindrücke rund um den Ballsport sammeln.

Die Trainerin der weiblichen E-Jugend, Nadine Fedder, die an diesem Tag tatkräftig von Jana Stolle und Celine Sold unterstützt wurde, hat somit vielleicht das ein oder andere Mädchen fürs Handball begeistern können. 

Vielen Dank an alle Helfer und fleißigen Hände, die diesen Vormittag gestaltet haben.

Collage 2018 06 17 14 00 32


wD - Zweiter Turniersieg in Folge

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 11. Juni 2018
Nach dem erfolgreichen Turnierstart in Neuhofen, bei dem sich unsere weibl. D-Jugend gegen die SG Assenh./Dannstadt/Hochdorf sowie die Gastgeber aus Neuhofen durchsetzen konnte, gewannen die Mädels auch am vergangenen Wochenende das Beachturnier in Schwegenheim.

» ganzen Beitrag lesen

Drama im TSG-Sportzentrum – mC verpasst die Oberliga-Qualifikation im Siebenmeter-Werfen

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 10. Juni 2018
Man muss wohl sehr lange in der Handball-Historie kramen, um auf ein so ausgeglichenes Qualifikationsturnier zu stoßen, wie es am heutigen Samstag im TSG Sportzentrum stattgefunden hat. Mit der HSG Dudenhofen/Schifferstadt, der HSG RN Bingen und der JSG Hunsrück trafen unsere Jungeulen auf drei Gegner auf absoluter Augenhöhe. Die Ausgangssituation: Die ersten beiden Teams qualifizieren sich für die RPS-Oberliga, die beiden anderen Mannschaften scheiden aus.

» ganzen Beitrag lesen

wB2: 3. Platz beim Neuhofener Rasenturnier

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 04. Juni 2018
Die Mannschaft stellt sich der Hitzeschlacht in permanenter Unterzahl

Unsere Jungeulen der weiblichen B2 Jugend traten am Sonntag beim Rasenturnier bei der alljährlichen "Neuhofener Handballwoche" an. Wie jedes Jahr ein tolles Event.

» ganzen Beitrag lesen

wJB: BVB Dortmund Deutscher Meister

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 04. Juni 2018
Jungeulenbezwinger wird souverän DEUTSCHER MEISTER! Gratulation!

Vor ein paar Wochen hatte unsere weibliche B-Jugend als RPS-Meister zwei tolle Achtelfinalspiele gegen den BVB Dortmund um den Einzug in das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften. Chancenlos mussten die Jungeulen die Überlegenheit des BVB Dortmund anerkennen.

Welch einen Gegner die Jungeulen im Achtelfinale zur Deutschen Meisterschaft vor der Brust hatten zeigt der souveräne Weg, den der BVB Dortmund bis ins Finale absolvierte.

Im Viertelfinale wurden beide Spiele gegen die HSG Badenstedt klar gewonnen, zuhause siegte der BVB 29:17. Im Halbfinale gegen den HC Leipzig musste sich Leipzig mit 27:18 geschlagen geben und im Finale hatte die SG BBM Bietigheim mit 23:16 ebenfalls keinerlei Chance.

Herzlichen Glückwunsch an den BVB Dortmund zum hochverdienten Gewinn der Deutschen Meisterschaft und wir freuen uns, dass wir uns mit dem Deutschen Meister messen konnten.