• Banner-Abteilung-Handball

mJA: Souveräner Heimsieg gegen JSG Hunsrück (35:18)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 09. Dezember 2018

Am Samstag stand das letzte Heimspiel der Vorrunde an. Zu Gast war mit der JSG Hunsrück der aktuelle Tabellenzehnte der RPS Oberliga. Es hieß also, die Favoritenrolle anzunehmen und mit einem konzentrierten Auftritt dieser auch gerecht zu werden.

» ganzen Beitrag lesen

mC1 und mC2 zeigen Kampfgeist!!!

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Montag, 03. Dezember 2018
mC1 unterliegt im Pfalzligaduell mit einem Notaufgebot nach starker kämpferischer und spielerischer Leistung dem TV 03 Wörth 34:25 (14:11)

mC2 schlägt in der Verbandsliga den Tabellennachbarn Rodalben souverän und behauptet damit die Tabellenführung 37:29 (21:13)



Am vergangenen Wochenende mussten am Sonntagnachmittag beide mC-Teams jeweils gegen starke und körperlich überlegene Gegner antreten. Aufgrund der extrem angespannten Personalsituation war es wieder zwingend erforderlich, dass einige Spieler doppelt spielten.

» ganzen Beitrag lesen

wB2: TV Edigheim - Eulen 12:19 (8:10)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Dienstag, 13. November 2018
Blendend aufgelegte Eulen nehmen ohne Auswechselspieler die Punkte mit nach Friesenheim!

Am Wochenende hatten die Eulen eine kurze Anfahrt zu ihrem Auswärtsspiel.
Im Stadtderby gegen den TV Edigheim zeigten die Mädels eines ihrer besten Spiele in dieser Saison.
Das Kernteam der wB2 demonstrierte, dass es eine echte Einheit ist.

» ganzen Beitrag lesen

wJA: JSG Mundenheim/Rheingönheim ./. TSG Friesenheim 23:39 (9:19)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 03. Dezember 2018
Souveräner Auswärtssieg der Jungeulen im Lokalderby gegen die JSG Mundenheim/Rheingönheim

LU-Mundenheim: Nach einer erneut langen Spielpause zeigten die wJA-Jungeulen keinerlei Schwächen im Hornissennest und siegten gegen die heimstarken JSG-Mädels klar und souverän mit 23:39 (9:19)

» ganzen Beitrag lesen

mJB1: wichtiger Sieg gegen Nieder-Olm

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Dienstag, 13. November 2018

Am Samstag spielten die Jungeulen in heimischer Halle gegen den TV Nieder-Olm und behielten auch nach dem siebten Saisonspiel ihre weiße Weste.

» ganzen Beitrag lesen

wB2: Eulen - JSG Mundenheim/Rheingönheim 21:21 (12:9)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Dienstag, 27. November 2018
Punktgewinn/Punktverlust gegen den Tabellenführer!

Nach dem deutlichen Auswärtssieg am letzten Wochenende in Edigheim wurde die Aufgabe für die Eulen am neunten Spieltag nicht leichter.
Mit der Spielvereinigung aus Mundenheim und Rheingönheim war der Titelfavorit zu Gast im TSG Sportzentrum beim Tabellenzweiten. Die Gastmannschaft  mit Oberligaerfahrung war in diesem Spitzenspiel der klare Favorit.

» ganzen Beitrag lesen

Rückschlag für mjA im Titelkampf der RPS-Oberliga – 32:25 - Niederlage bei SF Budenheim

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Montag, 12. November 2018
Bester Angriff gegen beste Abwehr der Liga hieß es am Samstag in der Waldsporthalle in Budenheim. Und da Statistik bekanntlich nicht lügt, war von vornherein klar, dass auf die Jungeulen eine schwere Prüfung zukommen würde. Letztlich setzte sich die Offensiv-Power der Gastgeber durch und die TSG verliert den Anschluss an die Tabellenspitze.

» ganzen Beitrag lesen

wB - Ersatzgeschwächte Jungeulen siegen in Wittlich

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Dienstag, 27. November 2018
HSG Wittlich - TSG Friesenheim 15:24 (4:11)

Am Wochenende hatten die Eulen die längste Anfahrt zu ihrem Auswärtsspiel.

Beim punktlosen Tabellenletzten, der HSG Wittlich, war man in der Favoritenrolle, der die Mannschaft auch gerecht werden wollte. Leider konnte Katharina wegen einer schweren Verletzung und Jasmin gesundheitsbedingt die Mannschaft nicht unterstützen. Dafür hatten Tabea (wC), Lea, Laura und Selina (wB2) ihren ersten Einsatz in der Oberliga – Danke für die Unterstützung. Zudem kehrte Hanna Rudolph nach langer und schwerer Verletzung in die Mannschaft zurück.

Die Jungeulen hatten an diesem Tag etwas Anlaufschwierigkeiten und taten sich schwer das gegnerische Tor zu treffen. Erst in der 4. Minute viel das 0:1 durch Johanna und der Knoten war geplatzt. Fabienne erhöhte auf 0:2. Johanna, Hanna, Lucy, Lara, Trixi bauten die Führung weiter aus. Da die Defensive sehr schwankend war, war Torhüterin Sarah immer wieder mit tollen Paraden ein Rückhalt für ihr Team und so ging es mit einer 4:11 Führung in die Pause.

Spielfilm: 0:1, 0:2, 1:4, 2:6, 4:9, 4:11

In der der zweiten Halbzeit kamen dann Lea, Tabea, Selina und Torfrau Laura zum Einsatz, welche sich durch regelmäßige, gemeinsame Trainingseinheiten schon gut in die Mannschaft integriert haben.

Durch einige technische Fehler unsere Mädels kamen die Gastgeberinnen auch zu ihren Torerfolgen und verkürzten den Rückstand.

Selina, Sarah F., Ayleen, Lara, Katrin und Hanna trafen das ein ums andere Mal und ein ungefährdeter 15:24 Sieg wurde aus einer fairen Partie mit nach Friesenheim genommen.

Spielfilm: 6:12, 7:13, 9:16, 11:19, 12:21, 14:23, 15:24

Siebenmeter: 1/0 ; 3/1

Gelbe Karten: 1/1

Zwei Minuten 2/1

Für die Jungeulen im Einsatz : Sarah Hemmerich (Tor), Laura Topanica (Tor), Selina Tack (1), Ayleen Michel (2), Tabea Picabo Frey, Lea Heigl, Hanna Rudolph (4), Katrin Willger (1), Lara Jentzsch (6), Lucy Sulta (1), Johanna Schlemilch (3/1), Fabienne Michel (2), Sarah Föllinger (3), Trixi Kerth (1),

Trainer: Martin Buschsieper

gefehlt haben: Katharina Scheid und Jasmin Jung

Nächste Woche Samstag steht den Mädels ein andere Gegner gegenüber – da müssen Defensive und Offensive wieder hellwach sein - um 15 Uhr im Sportzentrum gegen den SV Zweibrücken - um hier zu punkten und den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.

#saison2018/19#zusammen#eulenpower#einerfüralleallefüreinen#

wJA-Jungeulen siegen souverän gegen den Tabellenführer aus MZ-Bretzenheim 38:29 (20:17)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 05. November 2018
Friesenheim: In einer guten Oberligabegegnung stürzen die Jungeulen die als Tabellenführer angereiste SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim letztlich klar mit 38:29 vom Thron und klettern in der sehr ausgeglichenen Liga weiter nach oben.

» ganzen Beitrag lesen

Mini-WM 2018: TSG Friesenheim richtet Vorrundengruppen "Berlin" aus

Veröffentlicht in Handball Aktuell » Handball-Aktuell Jugend am Freitag, 23. November 2018
Ankündigung Mini WM 3
In nicht einmal 2 Monaten ist es soweit. Im Januar 2019 richtet der Deutsche Handballbund gemeinsam mit Dänemark die Handball "Heim"-Weltmeisterschaft aus.
Der Pfälzer Handball-Verband organisiert hierbei im Voraus eine eigene "Mini WM" der E-Jugend Mannschaften.

» ganzen Beitrag lesen

wB2: TSG Friesenheim - SC Bobenheim-Roxheim 19:18 (10:5)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 05. November 2018
Eulen behaupten den 2. Tabellenplatz

Am vorgezogenen 7. Spieltag setzten die Eulen ihren Lauf gegen einen direkten Mitkonkurrenten um die ersten vier Tabellenplätze fort.
Das formstarke Team glänzte erneut mit einer starken Defensive, und konnte die Gastmannschaft immer wieder im Angriff stressen.

» ganzen Beitrag lesen

mJA: Mit zwei 12-Minuten-Challenges zum Sieg gegen SG Bretzenheim

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 18. November 2018

Rehabilitation geglückt!!! Mit einer starken Anfangsphase und einem sehr guten Endspurt besiegen die Jungeulen im TSG Sportzentrum die SG Bretzenheim mit 40:21 und werden damit ihrer Favoritenrolle gerecht.

» ganzen Beitrag lesen

mJA mit Derby-Sieg gegen TG Waldsee

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 04. November 2018
Einmal tief durchatmen! Nach einem intensiven Spiel und einer turbulenten Schlussphase mit einer blauen Karte gegen die Gäste konnten unsere Jungeulen einen hart erkämpften 24:19 Heimsieg feiern und setzen sich damit in der Spitzengruppe der RPS Oberliga fest.

» ganzen Beitrag lesen

wJA: Die ersten 15 Minuten verschlafen - TV Arzheim - TSG Friesenheim 42:36 (20:17)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Mittwoch, 14. November 2018
Arzheim: In einer sehr guten Oberligabegegnung verschlafen die Jungeulen die erste Viertelstunde und liegennach 15. Minuten 14:7 hinten. Mit einer ungewöhnlichen Nervosität begannen unsere Mädels das schwere Auswärtsspiel gegen den Dauerrivalen TV Arzheim. Viele technische Fehler, Abspielfehler etc. welche gnadenlos von den schnell und aggressiv in Angriff und Abwehr spielenden Gastgeberinnen bestraft wurden. Die Jungeulen bekamen in der Abwehr keinerlei Zugriff auf den Gegner und selbst die in der 8. Minuten genommene Auszeit konnte nicht helfen.
Arzheim1

» ganzen Beitrag lesen

mJC: Mit zwei Siegen am Wochenende in der Spitzengruppe etabliert

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 04. November 2018
Doppel-Spieltag hieß es am Wochenende für unsere C1, wurden doch bis dato erst 3 Saisonspiele absolviert. Mit bisher 4:2 Punkten (zum Saisonauftakt unterlag man beim ungeschlagenen Tabellenführer TV Offenbach) wollte man den Anschluss an die Tabellenspitze herstellen.

» ganzen Beitrag lesen

mC1 und mC2 siegen fast zeitgleich!

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Dienstag, 13. November 2018
mC1 erfolgreich bei der HSG Eckbachtal 35:37 (15:20)
mC2 punktet gegen Dansenberg/Thaleischweiler 33:25 (15:13)


Am Wochenende standen beide mC-Teams fast zeitgleich auf der Platte, allerdings in verschiedenen Hallen. Dies erschwerte dem Trainerteam Malte Metz/Philip Rogawski die Aufstellung, da im Normalfall zwei-drei Spieler des jüngeren Jahrgangs in der mC1 und der mC2 spielen. Erschwerend kam hierzu, dass mit Levin Bohn und Johannes Hertel zwei Spieler verletzungsbedingt fehlten und wäre es nicht schon genug fiel Lennart Fink aufgrund einer Freizeit und Dominik Hiel krankheitsbedingt noch aus. Beide Teams lösten trotz dieser Widrigkeiten Ihre Aufgaben sehr gut.

» ganzen Beitrag lesen

Weitere Beiträge...

  1. mJA: Jungeulen auch in Bellheim nicht zu stoppen
  2. Pfalzgascup: mB1- und mB2-Jungeulen erreichen Finalrunde
  3. mJA: Souveräner Heimsieg gegen JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim
  4. wB2: TSG Friesenheim - wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf 17:15 (10:8)
  5. wB2: Nordpfälzer Wölfe - Eulen 17:23 (9:9)
  6. mJA: Dritter Saisonsieg – 20:35 bei SG HWE Erbach-Waldmohr – VTZ Saarpfalz
  7. mB1: knapper Auswärtssieg in Dansenberg
  8. wB2: Eulen - HSG Mutterstadt/Ruchheim 18:14 (6:6)
  9. mB1 siegt mit 33:19 in Weibern
  10. mJA siegt im Spitzenspiel 34:28 gegen HG Saarlouis
  11. wJA: Klarer Sieg gegen Südpfalztiger
  12. wJA: Saisonauftakt mit Niederlage!
  13. mJA: Erster Saisonsieg im Auswärtsspiel bei mJG Dansenberg/Thaleischweiler
  14. mB erreicht 2.Platz beim Metropolregioncup
  15. wD: verliert knapp mit 17:19 gg den TS Rodalben
  16. wB2: Eulen - TV Edigheim 22:11 (11:3)
  17. mJA unterliegt zum Saisonauftakt – Bittere Heimpleite gegen JSG HF Illtal
  18. wE - Jugend bestreitet ihr erstes Spiel in Mutterstadt
  19. wD: Starker Saisonauftakt in Dirmstein
  20. mA beendet Saisonvorbereitung mit 3. Platz beim 1. Sport.biz Vorbereitungsturnier
  21. Jungeulen on Tour in Leipzig - mB unterliegt nur knapp im Finale
  22. wB2: Eulen ziehen in die nächste Runde im Pfalzgas Cup 2018 ein
  23. wD- Jugend: Silber beim Pfälzischen Merkur Cup in Zweibrücken
  24. wB1: 6. Platz beim Dat Wählige Rott 10.-12.08.018
  25. mC1 belegt 5. Platz beim 9. Otto-Hammer-Gedächtnisturnier der HSG Dudenhofen/Schifferstadt
  26. mA startet in die Saisonvorbereitung
  27. mjD erfolgreich bei der Pfalzliga-Qualifikation und Turniersieger bei der SG MTG/PSV Mannheim
  28. Begeisterte Kids beim "Tag des Mädchen-Handballs" im TSG Sportzentrum
  29. wD - Zweiter Turniersieg in Folge
  30. wB2: 3. Platz beim Neuhofener Rasenturnier